Startseite

Das schreibt die Presse
Tour de France in Noten verpackt (16. November 2010)
(von Hans Kraus) Henning-Wolter-Trio setzt die Frankreich-Rundfahrt beim Konzert im Neustadter „Steinhäuser Hof" musikalisch um Neustadt. Wie vielseitig Jazz sein kann, rief das Konzert des Henning-Wolter-Trios beim Jazz-Club Neustadt im Steinhäuser Hof ins Bewusstsein. Der Kölner Radsportfan und Pianist Wolter kam vor zwei Jahren auf die Idee, die Tour de France in Noten zu verpacken und mit für das Rennen typischen Geräuschen anzureichern. Bookmark and Share   ... weiterlesen
„Sreten Bukusic BeBop Quartet'' lässt im Steinhäuser Hof Erinnerungen an längst vergangene Jazz-Hoch-Zeiten wach werden (09. Oktober 2010)
(von Hans Kraus) Neustadt: "BeBop" galt in den 1940er und 1950er Jahren als die modernste und angesagteste Spielart im Jazzbereich, die den zuvor populären Swing von seiner Spitzenposition verdrängte, außerdem die Kunst in die bis dato als sehr seicht geltende Unterhaltungsmusik einführte und damit zum Wegbereiter für den "Modern Jazz" wurde.  ... weiterlesen
''Road to Eberbach'' (16. August 2010)
„Jazz Against The Machine" transformieren alternative Rocksounds in Jazz (von Hans Kraus)
Neustadt: Diesmal hat das Wetter endlich gehalten, und so konnte das vom „Jazzclub Neustadt" am Freitagabend im „Steinhäuser Hof" veranstaltete Konzert der Gruppe „Jazz Against The Machine" planmäßig im Innenhof des Hotels „open air" stattfinden.   ... weiterlesen
Brasilien trifft Deutschland (16. Juli 2010)
(von Hans Kraus) Neustadt. Das aus zwei Deutschen und einem Brasilianer bestehende Projekt „Brazil Meets Europe" machte mit seinem einzigen Deutschlandkonzert in Neustadt Lust auf seine voraussichtlich im Spätjahr erscheinende CD.  ... weiterlesen
Freche Texte, tolle Stimme (30. Juni 2010)
Für sechs Konzerte und einen Fernsehauftritt zur Promotion-Tour für ihre Debüt-CD „I Am Jem Cooke" hält sich die in ihrem Heimatland England als Shooting-Star gehandelte Sängerin Jem Cooke derzeit in Deutschland auf.  ... weiterlesen
Fasziniation Gypsy Jazz - Kulturprofil: Frank Markus hat eine riesige Django-Reinhardt-Sammlung zusammengetragen und eifert seinem Idol auch musikalisch nach (10. Februar 2010)
Neustadt. Laut Wikipedia bezeichnet „Sammeln" die systematische Suche, Beschaffung und Aufbewahrung von Dingen oder Informationen. Was hier so nüchtern umschrieben ist, lässt aber keine Rückschlüsse auf die Gefühle zu, die einen Sammler überkommen, wenn er hört, dass irgendwo ein Objekt seiner Begierde angeboten wird. Der Neustadter Frank Markus ist so ein leidenschaftlicher Sammler. Für ihn ist, neben Beruf und Familie, der Sinti-Jazz, und hier insbesondere die Musik von Django Reinhardt, zum Lebensinhalt geworden.  ... weiterlesen

Seiten: [ 1 | 2 | 3 | 4 ]